Lokalitäten

Essen & Trinken

Restaurants

Egal ob spanisches, chinesisches, italienisches, brasilianisches oder deutsches Essen, in Torrox kommt jeder auf seine kulinarischen Kosten. Insgesamt hat sich die Restaurant-Kultur in den vergangenen Jahren jedoch deutlich geändert. Waren es früher vermehrt Familienbetriebe, die an der Promenade entlang das Essen serviert haben, sind diese mehr und mehr den „normalen“ Restaurants gewichen.

Insgesamt gibt es entlang der Promenade eine Vielzahl an Restaurants. Die Auswahl für Torrox-Urlauber ist dementsprechend groß. Preislich gesehen sind die Angebote im Vergleich zu anderen Urlaubsorten immer noch erschwinglich.

Es lohnt sich zudem auch mal einen Blick in die Restaurants zu wagen, die nicht unmittelbar an der Promenade sind. Die etwas schlechtere Lage wird teilweise durch ein deutlich besseres Essen wieder ausgeglichen. Dazu zählt beispielsweise das Restaurant Cha-Chal in Block 86. Zur Mittagszeit haben viele Strandlokalitäten zudem Fisch und Fleisch direkt vom Grill oder Paella im Angebot. So z.B. auch Chiringuito Mambo in der Nähe von Laguna Beach.

Supermärkte

Torrox hat diverse Supermärkte zu bieten. Dazu gehört neben einem Aldi auch ein Mercadona sowie ein Super-Sol. Die Auswahl ist vielfältig, die Preise in Ordnung. Zudem gibt es in den einzelnen Ortsteilen noch kleinere Supermärkte für zwischendurch.

Bars, Pubs & Discotheken

Abseits der Restaurants gibt es noch diverse Bars, die am Abend zu einem Sommerwein oder einem Bier einladen. Dabei ist anzumerken, dass Torrox insgesamt alles andere als ein Ort für Personen ist, die das große Abenteuer suchen.

Zwar kann man Abends gemütlich über die Promenade schlendern, doch sind ab einer gewissen Uhrzeit nur noch wenige Bars bzw. Pubs geöffnet. Dazu zählt beispielsweise das Strand-Café, dass sich geographisch nahezu in der Mitte der Promenade befindet.

Wer etwas mehr erleben will, der kann am Abend, insbesondere am Wochenende, mit dem Bus nach Nerja fahren. Dort gibt es diverse Discotheken, wie beispielsweise Jimmys, die bis in die frühen Morgenstunden geöffnet haben. Zudem sind die Buspreise sehr günstig und auch das Taxi zurück nach Torrox ist durchaus bezahlbar. Alternativ kann man auch in die andere Richtung, nach Torre del Mar fahren.